DeutschEnglisch
Jetzt Sponsor/ Partner werden Mit Ihrer Hilfe können wir das Leben der Jugendlichen zum Besseren verändern


Unsere Summer Camps

Erlebe dein Sommerabenteuer

Im Fokus unserer Ferienprogramme stehen die Persönlichkeitsentwicklung des Individuums und die Förderung des Team-Gedankens. Unsere Philosophie und zentralen Werte "Durchhaltevermögen, Initiative, Menschlichkeit und Sorgfalt und Verantwortung" sind eingebettet in Abenteuer, die euch am eigenen Leib erfahren lassen, was es heißt, diese Werte zu leben. Dadurch wird ein nachhaltiges Lernen gesichert und der Spaß kommt auf keinen Fall zu kurz. Je nach Programm variiert die Sportart / das Abenteuer. Verschafft euch folgend einen Überblick und meldet euch an für Euer Sommer-Abenteuer!

Die Termine und Locations im Überblick:

  • 24.-30.07.22 Summer Camp in Schwangau (Location größtenteils an mobilen Plätzen, sprich Zeltlagerplätze rund um unser Bildungszentrum in Schwangau)
  • 07.-13.08.22 Summer Camp in und um unsere Bildungszentren in Schwangau
  • 14.-20.08.22: Summer Expedition (ab dem 15. Lebensjahr)

Wichtiges Update vom 09.06.2022: Erfreulicherweise haben wir dieses Jahr die zusätzliche Möglichkeit für sie geschaffen, ihr Kind über einen Fördertopf zu besseren Konditionen zu einem unserer Summer Camps anzumelden. Die Inhalte, Ablauf und Qualität bleiben dabei unverändert. Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie hier.

Weitere Rahmendaten:

Das Mindesalter der Teilnehmenden beträgt wenn nicht anders angegeben 12 Jahre. Minimale Teilnehmeranzahl sind 6 Personen. Bei zu wenigen Anmeldungen kann der Kurs nicht stattfinden. Bei wenigen Anmeldungen (unter 20) behält sich OUTWARD BOUND vor, Kurse der Standorte Baad und Schwangau zusammenzulegen. Info spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn.

Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor Kursbeginn.

Im Programm enthalten:

> Mehrtägiger erlebnispädagogischer Kurs (Aktivitäten variieren nach Jahreszeit)
> Vollpension in unseren Gästehäusern (variiert je nach Kurstyp)
> Kostenlose Ausleihe von programmrelevanter Ausrüstung 
> 24 h Betreuung durch fachlich und pädagogisch ausgebildete Trainer*innen
> Teilnahmebestätigung für Bewerbung o.Ä.
> Unterstützung bei der Orga des Aufenthaltes mit vorbereitenden Dokumenten und Gesprächen

Übrigens: Wenn du das Unterwegs-sein liebst und gerne jede Nacht an einem anderen Ort hoch oben in den Bergen oder draußen in atemberaubender Natur verbringst, dann sind unsere Expeditionen genau das richtige für dich!

Mehr Infos zu den Locations:

Standort Schwangau (Bayern): Voralpenlandschaft und Allgäuer Seen 
Standort Baad (Kleinwalsertal): Alpine Berglandschaft 


Schau dir an was wir machen. Hier gehts zu unseren Imagevideos:

> Video Süd          > Video Nord


Kontakt und Anmeldung:

Outward Bound gGmbH
Email: abenteuer@outwardbound

Gerne vereinbaren wir per Email einen telefonischen Beratungstermin mit ihnen wenn gewünscht.


Betreuung: Die Kinder und Jugendlichen sind in Kleingruppen eingeteilt und werden von unseren ausgebildeten Erlebnispädagog*innen tagsüber betreut. Das Hauptprogramm findet circa von 9:00 -17:30 Uhr statt. Abends gibt es ein freiwilliges Abendprogramm (z.B. Lagerfeuer, Großgruppenspiele, Fackelwanderung…), das von einem*r Trainer*in angeboten wird und viele individuelle Freizeitmöglichkeiten (Tischtennisplatte, Partykeller mit Musikanlage, Billiard, Brettspiele…). Auch nachts ist eine erwachsene Person in Bereitschaft und immer ansprechbar. Bei den Family Camps tragen die Eltern /erwachsenen Teilnehmenden die Aufsichtspflicht für ihre Kinder!

Wichtige Informationen bzgl. der aktuellen Corona-Situation:
Wir berücksichtigen die gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung des Corona-Virus der jeweiligen Ministerien innerhalb unserer Kurs- und Seminarangebote inklusive Unterbringung und Verpflegung in unseren Seminarhäusern. Bitte unterstützt uns durch angemessenes Verhalten bei der Einhaltung. Bei der Anreise werdet ihr ausführlich von den Trainer*innen über die Maßnahmen informiert. Bei Nicht-Einhaltung behalten wir uns vor, Teilnehmer*innen vom Kurs auszuschließen.

Sollte aufgrund von Regularien von Regierungsseite, Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, der Kurs nicht stattfinden dürfen, müssen wir den Kurs eventuell auch kurzfristig absagen. Daraus entstehen Euch keine Kosten, evtl. getätigte Anzahlungen werden zurückgezahlt oder auf folgende Kurse umgebucht. Reisekosten können von OUTWARD BOUND nicht zurückerstattet werden.

Für mehr Detailinformationen gehts hier zu unserem Schutz- und Hygienekonzept.