Jetzt Sponsor/ Partner werden Mit Ihrer Hilfe können wir das Leben der Jugendlichen zum Besseren verändern


Unsere Arbeit mit Werten

Unser Wertekompass bewahrt uns davor unser Ziel aus den Augen zu verlieren und weist in vier Richtungen.

“I hear and I forget. I see and I remember. I do and I understand.“

Konfuzius

Sorgfalt & Verantwortung

Jeder einzelne übernimmt Verantwortung für sich, die Gruppe, die Natur und für materielle Ressourcen. Die Fähigkeit gewissenhaft und genau zu arbeiten fördert das Selbstvertrauern und das Vertrauen in die Gruppe. Wer Verantwortung trägt, dem wird auch etwas anvertraut. Verantwortung geht daher auch mit Sorgfalt einher. Sorgfalt heißt alle Auswirkungen einer Entscheidung zu bedenken. Wir vermitteln welche unmittelbaren Konsequenzen selbst getroffene Entscheidungen haben - im Guten wie im Schlechten. Deshalb übergeben wir in unseren Kursen – bedacht und in Maßen - Verantwortung an die Teilnehmer*innen und machen diese so direkt erfahrbar. 

Menschliche Anteilnahme

Ständig auf dem Weg der Selbstverwirklichung und am Ausleben der individuellen Freiheit? Wir fordern, nicht nur den eigenen Aufgabenbereich zu betrachten, sondern die daran beteiligten Menschen wahrzunehmen und für deren Bedürfnisse sensibel zu werden. Die gegenseitige Unterstützung sorgt dafür, sich innerhalb einer Gruppe zu vertrauen und ein Gefühl der Zugehörigkeit zu entwickeln. Um positive Beziehungen im Alltag oder im Arbeitsleben aufzubauen, bedarf es einer realistischen Selbsteinschätzung und der Fähigkeit, das von der Gruppe widergespiegelte Fremdbild konstruktiv anzunehmen. Wir schaffen daher Situationen in denen geübt werden kann, verschiedene Meinungen zu respektieren, Unterschiedlichkeiten zu tolerieren und Einfühlungsvermögen zu zeigen.

Durchhaltevermögen

Da der Wille der stärkste Muskel des Menschen ist, machen  wir weiter, auch wenn es anstrengend und ungemütlich wird. Dazu gehört die Bereitschaft aktiv an einer neuen Aufgabe dran zu bleiben und diese über einen längeren Zeitraum effektiv zu bearbeiten, auch wenn diese fremdbestimmt ist. Unbequeme Bedingungen wie das Wetter oder aufflammende soziale Konflikte stellen euch auf die Probe. Wir zeigen Methoden auf, wie Ausdauer trainiert und mit Stress oder Zeitdruck umgegangen werden kann. Dafür ist realistische Selbsteinschätzung und die Kenntnis über Stärken wie Schwächen, die eigenen und die der anderen nötig, sowie die Fähigkeit authentisch und aufrichtig Auskunft zu geben. Grenzen spüren und an ihnen wachsen. Wir stellen euch in unseren Kursen vor Situationen, die Überwindung abverlangen um verborgene Kraft wiederentdecken und herausfordern zu können - körperlich wie mental. So werden wir stark – gemeinsam - nicht im Wettkampf.

Initiative

Mutig die Leitung übernehmen, das Wort erheben und Handeln. Das heißt für uns, willensstark aus eigenem Antrieb Prozesse im Kursgeschehen, im Alltagsleben sowie auch im Unternehmen anzuregen, sie konstruktiv mitzugestalten, kritisch zu begleiten und so zu einem erfolgreichen Gelingen von Aufgaben beizutragen. Dafür sind Selbstvertrauen, klare Sicht auf anstehende Arbeiten, das eigenständige Einholen von Informationen und die Übernahme von Verantwortung erforderlich. Wir zeigen euch, wie Interaktion durch Kommunikation und Kooperation gelebt wird. In unseren Kursen stellen wir gezielt entsprechende Aufgaben und lassen dabei Raum für eigene Lösungsvorschläge, Entscheidungen und Gestaltungsmöglichkeiten.