DeutschEnglisch
Jetzt Sponsor/ Partner werden Mit Ihrer Hilfe können wir das Leben der Jugendlichen zum Besseren verändern


Erlebnistherapie & Prävention

Prozessbegleitung in der Natur

Die neue OUTWARD BOUND Ausbildung: Erlebnistherapie und Prävention beginnt mit dem ersten Lehrgang von 4.-7. März 2021 in Schwangau/Allgäu. Diese Ausbildung, die 6 Lehrgänge und 21 Tage umfasst, verbindet Aspekte der Erlebnispädagogik mit therapeutischen Elementen und Methoden und ermöglicht so eine ganzheitliche erlebnisorientierte Begleitung von Einzelnen und Gruppen in und mit der Natur.

Entwicklungsbezogene Themen werden aufgegriffen und grundlegende therapeutische, lösungs- und ressourcenorientierte Methoden vermittelt. Grundlagen hierfür sind die humanistische Psychologie, systemische- und körperorientierte Ansätze und im ursprünglichen Sinne die Erlebnistherapie Kurt Hahns, die aktueller ist denn je. Das eigene Erleben als auch das Reflektieren und selbstständige Anleiten und Initiieren von heilsamen Prozessen im Freien wird im Wechsel stattfinden. Die Hilfe zur Selbsthilfe, Prävention und Resilienz nehmen einen großen Raum während der Erebnistherapie-Ausbildung ein.


Die Ausbildung ist geeignet für…

…naturverbundene Menschen, die an der Erlebnistherapie interessiert sind und für Menschen heilsame Prozesse in und mit der Natur gestalten möchten.

  • Mitarbeiter*innen aus therapeutischen Einrichtungen, die die Erlebnistherapie in ihre Arbeit integrieren möchten
  • Psychologen*innen, Psychotherapeuten*innen, Ärzte, Heilpraktiker*innen, Heilerzieher*innen  und Menschen anderer therapeutischer oder pädagogischer Berufe, die neue Impulse für ihre Arbeit suchen.

Für die Teilnahme wird ein Mindestalter von 25 Jahren vorausgesetzt sowie eine Ausbildung im Bereich: Psychologie, Therapie, Medizin oder Pädagogik.

Die Ausbildung ersetzt keine Psychotherapie und keinen Arztbesuch. Eine stabile psychische und physische Belastbarkeit ist erforderlich und die Bereitschaft zur Selbsterfahrung in der Natur zu jeder Jahres- und Tageszeit.

 

Was Sie innerhalb der Ausbildung erwartet:

  • Eine ganzheitliche Ausbildung durch erfahrende therapeutisch und erlebnispädagogisch qualifizierte Trainer*innen
  • Eine intensive, achtsame Selbsterfahrung im Handlungsfeld Natur
  • Ein wertschätzendes Menschenbild basierend auf der humanistischen Psychologie
  • Viel Praxis auch im Anleiten von erlebnistherapeutischen Einzel- und Gruppenaktivitäten und dazugehörigen Reflexionen und dem Transfer in den Alltag
  • Logistische Überlegungen zu erlebnistherapeutischen Programmen
  • Ein nachhaltiger und achtsamer Umgang in und mit der Natur – leave no trace
  • Eine internationale Organisation mit einem weltweiten Netzwerk und Impulsen aus 35 Ländern

Das Anmeldeformular inklusive der Termine können Sie hier herunterladen. Weitere Detailinfos zur Ausbildung finden Sie zudem hier oder unter dem Downloadbereich der Academy.

Bei weiteren Fragen zu unseren Ausbildungsangeboten oder eine telefonische Terminvereinbarung können Sie uns jederzeit auch gerne per Mail unter irmelin.kuethe@outwardbound.de kontaktieren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!