OUTWARD BOUND

         ...über 60 Jahre Erfahrung in Erlebnispädagogik und Bildungsarbeit.

Schulen - Kursformate

OUTWARD BOUND nutzt die Natur und die Outdoor-Aktionen als Medium für die Bildung und Entwicklung der Persönlichkeit. So sammeln die Teilnehmer mittels der eingesetzten Elemente Erlebnisse und Erfahungen, welche diese nachhaltig in ihrer Entwicklung fördern und fordern.

Um dies zu erreichen, liegt uns sehr viel daran, zusammen mit Ihnen das Kurskonzept individuell sowohl inhaltlichlich wie auch konzeptionell auf die verschiedenen Bedürfnisse abzustimmen. Im Kurs selbst werden die Trainer dann durch den gezielten Einsatz von Herausforderungen, eigenverantwortlichem Handeln, Gruppenselbststeuerung und Reflexionen Erfahrungen fördern und Erkenntnisse für alle Beteiligten transparent machen.

So gewährleisten unsere Trainer auch unterwegs auf mehrtägigen Wanderungen eine durchgehend hochwertige pädagogische, fachsportliche und sicherheitstechnische Betreuung der Kursteilnehmer.

Die begleitenden Lehrkräfte sind dabei dazu eingeladen, an den erlebnispädagogischen Maßnahmen teilzunehmen oder sie von außen zu begleiten bzw. zu beobachten. Hier besteht die Möglichkeit die Klasse von einer ganz neuen und anderen Seite kennenzulernen.

Format 1 - 3 Tage (Starter)

Dieses Kurzformat ist als Schnupperkurs zu verstehen. Es eignet sich für alle Klassenstufen und ermöglicht den Teilnehmern und Begleitpersonen die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit unserer erlebnispädagogischen Arbeit zu sammeln.

Format 4 - 7 Tage (Classic)

Diese Kursform empfiehlt sich für Klassen, die Zeit haben, sich nach einer Eingewöhnungsphase auf anspruchsvollere Möglichkeiten der Erlebnispädagogik einzulassen. Ziel ist die persönliche Entwicklung der einzelnen Teilnehmer sowie die Verbesserung des sozialen Zusammenhalts (Teambildung). Das Programm wird auf die jeweilige Klasse zu geschnitten. Eine zweitägige Expedition in die alpine Umgebung mit Übernachtung im Biwak/Iglu oder in der Selbstversorgerhütte ist möglich und sinnvoll.

Format 8 - 14 Tage (Deluxe)

Eine Klasse, die das Glück hat, mehr als eine Woche unser Angebot zu nutzen, hat die Chance, nicht nur spannende, eindrucksvolle Bergtouren zu erleben, sondern auch das einfache, wilde Leben bei Übernachtungen im Freien kennen zu lernen. Gruppenprozesse haben Zeit, sich zu einer positiven Teamerfahrung zu entwickeln und durch die lange Zeitspanne werden einzigartige und unvergessliche Momente entstehen.

Weitere Informationen: